Seite auswählen

Die Mehrheit der Deutschen lehnt den Syrieneinsatz der Bundeswehr in Nordsyrien ab, ich persönlich halte diese Schlagzeile für eine Fakenews bzw. Lügenpresse, denn es wurden keine Fakten genannt. Jungs und Mädel von Rundfunk und Presse merkt Euch, nicht jeder Erwachsene Bundesbürger glaubt an den Weihnachtsmann !

Über Radio PSR wurde die Schlagzeile “ Mehr als die Hälfte der Deutschen lehnt den Syrieneinsatz der Bundeswehr in Nordsyrien ab, dies ergab eine Umfrage bei der “ Augsburger Allgemeinen “ über den Sender in den Ether geblasen. Die Augsburger Allgemeine besitzt lt media Daten eine hochgerechnete Auflage von 500 Tausend täglich, also weniger wie man Kaffeesatz in der Tasse. Lt. Zensus waren es im Jahre 2018 gut 83 Millionen. Da man ja dem Deutschen eine Gründlichkeit nachsagt, sollte man sich schon fragen, Wie viele Millionen Bundesbürger wurden dann wohl bei der Umfrage mit dem Klo herunter gespült, um irgend etwas zum Stimmungsbild aller deutschen Bundesbürger behaupten zu können.

Wurde früher das eigene Volk mit der Fakenews bzw. Lügenpresse zum durchhalten mit Parolen verarscht, später mit Fakenews bzw. Lügenpresse über die Planübererfüllung verdummt, so ist es in der heutigen Zeit wo Presse und Rundfunk die Pressefreiheit genießen dürfen nicht besser.

Von einem seriösen Medienanbieter sollte man schon eine neutrale nach recharchierte Berichterstattung mit Fakten erwarten dürfen und eben nicht nur die Spekulierten Fakenews ohne Hand und Fuß. Zum Glück gibt es noch Journalisten welche sauber arbeiten möchten und daher sollte man nicht jeden Journalisten zum großen Topf der Lügenpresse degradieren.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!