Angeblich soll ja laut dem Getöse um den Wahl Navi der Wahl Navi den Bürger von der Partei der Nichtwähler bei der Findung nach der richtigen Wahl Partei helfen. Sicherlich wird meine Meinung den Machern nicht ganz schmecken. Also wenn man ein Kind aus irgendeiner Kita hier zu lande damit beauftragt hätte, dann wäre vermutlich aus der Kita -Studie noch etwas brauch bares hervor gegangen und sicherlich hätte dieses Kind nicht den kleinen Hinweis auf den Datenschutz vergessen. Ich war immer der Meinung, das in Deutschland eine Wahlforschung für Deutschland betrieben werden soll, aber das die Daten, in dem Fall also meine Daten ohne Vorhinweis auf einen Server in Irland für die Datensammelwut Dritter verschoben werden, war eben eine ganz andere Erfahrung wert.

Wahl-navi01

Natürlich möchten hier die Macher versuchen den möglichen Ausgang der Wahl der Qual vorherzusagen oder zu mindest das Stimmungsbild ein wenig zu beeinflussen. Mein Eindruck, mit einer Kita – Studie hätte es etwas werden können, den Wahl – Navi als mögliche Wahlhilfe zu benutzen, ist leider nur reine Zeitverschwendung.
Was ist bei meinem Ergebnis heraus gekommen ?

Als Ergebnis auf Platz 1 landete eine Partei welche ich nie und nimmer, weder mit offenen noch mit geschlossenen Augen wählen würde ! Und wie Bitte schön, soll dann dieses Stück Software mich als langjähriges Mitglied der Partei der Nichtwähler überzeugen, aktiv an Qual der Wahl teilzunehmen ? Im Grunde genommen bekommt von meiner Seite keiner der zukünftigen Kanzlerkadidaten eine Erst noch Zweitstimme. denn ich bin der Meinung “ das der Wähler immer noch auf die kleine Antwort auf “ Wie schaffen wir das “ wartet. Geht mir zu mindest so. Und bei ich hänge mal meine Fahne in den Wind ohne das ich eine Richtung vorgebe sieht es ähnlich aus.