Und der unerklärliche Spaß begann mit „aus, auf, raus, rein, drauf, “ und … ? Nix passierte, eben rein gar nix, nach einer kleinen Weile schwärmten die Computer Terroristen zum Ballermann dann halt wieder aus und wenn du nun denkst, das du denkst, dann denkste nur das du denkst, aber das soll ja hin und wieder mal vorkommen, das ein Computer bei all den vielen Stress mit den neuen Terroristen welche sich gern hinter jedem Byte verkriechen, eben auch mal dringend am Ballermann Urlaub braucht.

Egal auch wie und warum, der Computer hatte anscheinend keinen Bock mehr mit der Niegel, Nagel, Neuen Grafikkarte zu kommunizieren. Soll ja hin – und wieder vorkommen, das Internet ist ja voll damit, man findet zwar einen reich gedeckten Tisch mit Buchstabensalat aber sehr selten eine passende Antwort auf für sein Problem mit den Computer am Ballermann. Das „aus, raus, rein und ein“ holte das Bild wieder vom Ballermann Urlaubsflieger zum Schreibtisch zurück der Tatsachen zurück, aber dafür funktionierte nach ein Paar Minuten eben die Tastatur nicht mehr. Warum auch immer.

Was so ein richtiger gewiefter Computerfreak ist, der hat eben auch eine lächerliche Ersatztastatur für den Fall der Fälle irgendwo als Staubfänger in der Schublade .

Gesagt, getan, alte Tastatur raus, andere Tastatur rein und wieder begann das „aus, raus, rein und ein“ und ? Denkste ! Jetzt war die Maus am Ballermann und der der irrsinnige Spaß der Computer Terroristen mit  „fang die Maus auf deinem Monitor“ läutete die nächste Runde ein

Da sich die Maus der Terroristen auf dem Monitor beim besten Willen nicht einfangen lassen wollte und einem bei dem vielen aus, auf, raus, rein, drauf, ein und so weiter irgendwann innerlich vor Wut hoch kochte, holte letztendlich die russische Schelte den Computer ohne weiteren Zeitverlust und ohne das nervige “ aus, auf, raus, rein, drauf, ein “ vom Ballermann zur besten Zufriedenheit zurück, als wäre rein gar nix geschehen und er schnurrt wie eine ganz liebe Mietzekatze.